Google macht ernst.

Google macht ernst.

Seit dem 24. April 2015 hat Google seinen Algorithmus umgestellt und bestraft Seiten ohne Mobil-Optimierung!
Google ändert seinen Such-Algorithmus grundlegend. Webseiten, die nicht für Smartphones und Tablets optimiert sind, werden schlechter bewertet. Ein Ultimatum für die Seitenbetreiber läuft nun ab. Wer seine Internetseite für mobile Geräte noch nicht optimiert hat, sollte jetzt handeln. Ein möglicher Ansatz wäre „Responsive Web Design“. Hierbei handelt es sich um eine, rein grafische Anpassung der Internetseite. Bei einem Responsive Web Design handelt es sich um eine Technik, bei der Inhalte und Navigation einer Webseite, basierend auf der Bildschirmauflösung des genutzten Endgeräts, benutzerfreundlich angezeigt werden. Etwa 50% der Internetnutzer in Deutschland surfen heute mobil.

Zurück